Gesundheit durch Berührung

Energetische Körperarbeit

für mehr Wohlbefinden, Ausgeglichenheit & Gesundheit

Die Idee, sich mit den eigenen Händen zu
harmonisieren ist vermutlich so alt wie die
Geschichte der Menschheit. Hinweise darauf
finden sich in vielen Kulturen.
Wir berühren uns oder Menschen, die
uns nahe stehen automatisch, zur Beruhigung oder bei
Schmerzen. Aus der Intuition heraus.

Es gibt aber grundlegende Prinzipien, mit
denen wir das gezielt tun können.

Sabine Wahlers

Was ist Jin Shin Jyutsu?

Jin Shin Jyutsu ist eine uralte japanische Harmonisierungskunst, die auf der Vorstellung basiert, dass
Lebensenergie in diversen Strömen durch den Körper zirkuliert. 

Die Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden ist ein gleichmäßiges und ungehindertes Fließen der Energie. 

Dieses Gleichgewicht kann durch unseren Lebensstil leicht gestört werden.

Die Grundidee ist, dass man durch Auflegen der Hände auf bestimmte Energiezentren am Körper, die Energie wieder zum Fließen 
(ins Strömen) bringen kann.

Was macht Jin Shin Jyutsu so besonders?

  • Du bist unabhängig von Geräten, Substanzen, Hilfsmitteln oder anderen Voraussetzungen. Deine Hände sind das Einzige, was Du brauchst und die hast Du immer dabei.
  • Du kannst nichts falsch machen. 
  • Es bietet Hilfe zu jeder Tages und Nachtzeit, egal wo Du Dich befindest.
  • Es wird Dich berühren und hilft zu entschleunigen.
  • Es stellt Dich in den Mittelpunkt und betrachtet Dich ganzheitlich.

Es ist ein leiser Segen in einer lauten Welt.

Mein Angebot

Beschenken und Beschenkt werden

Strömgruppe

Heilsame Berührung

Einzelsitzung

Gesundheit
in die Hand nehmen

Selbsthilfekurse

Jin Shin Jyutsu
ist eine Kunst ohne Eile

Aktuelle Termine

Aktuell sind keine Termine verfügbar.

Melde dich bei mir!

Hinweis

Jin Shin Jyutsu ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker. Ich stelle keine medizinischen Diagnosen, führe keine medizinische Beratung durch und gebe keine Heilversprechen ab. Der Begriff Heilung ist nur im Zusammenhang mit der Aktivierung der eigenen Energieressourcen zu verstehen.